Kokosfaser, Pflanz- Insekten- und Wurmsubstrat
Kokosziegel, Pflanz- Insekten- und Wurmsubstrat

Kokosfaser, Pflanz- Insektenlarven- und Wurmsubstrat

Normaler Preis€9,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
  • Schnelle Lieferung (3-5 Werktage)
  • Umweltfreundliche Verpackung
  • Weltweiter Versand

Ergibt bis zu 8l Substrat | 100% torffrei aus nachwachsenden Rohstoffen | Nr. 1 Basissubstrat in der Wurmkompostierung

Kokosfaser ist ein natürliches und hochwertiges Substrat für deine Pflanzen, Insektenlarven- oder Wurmkolonie. In der Pflanzenwelt kannst du die Fasern zur Anzucht von Samen und Stecklingen verwenden. In Kombination mit Netztöpfen ist es auch ein sehr gut geeignetes Pflanzsubstrat für NFT- oder DWC-Systeme in der Aquaponik. Zusätzlich eignen sich Kokosfasern auch sehr gut als Basissubstrat für die Aufzucht von Larven der schwarzen Soldatenfliege oder als Startsubstrat im Wurmkomposter.

Geliefert wird ein komprimierter Substrat-Ziegel aus gepressten Kokosfasern. Der komprimierte Ziegel quillt im Wasserbad bis zur 8-fachen Größe auf, und es lässt sich daraus etwa 8l Substrat gewinnen. Das gelöste Substrat reicht für die Inbetriebnahme eines Wurmkomposters und einer BSFL Farm von OFERA. Willst du das Substrat für deine Pflanzen in Netztöpfen verwenden, reichst du mit einem Ziegel für etwa 80 Netztöpfe.

Verwendung als Pflanzsubstrat

Lege den Ziegel in ein lauwarmes Wasserbad und warte ein wenig bis er Wasser aufnimmt. Anschließend löst du die feuchten Kokosfasern aus. Diese gibst du zusammen mit den Jungpflanzen in die Netztöpfe und stellst sie anschließend in dein NFT oder RAFT Aquaponik System. Alternativ kannst du das Substrat auch zur Anzucht von Jungplanzen in der Anzuchtschale verwenden.

Verwendung als Insektenlarven- oder Wurmsubstrat

Lege den Ziegel in ein lauwarmes Wasserbad und warte ein wenig bis er Wasser aufnimmt. Anschließend löst du die feuchten Kokosfasern aus. Diese verteilst du im Kompostierbehälter deiner BSFL Farm oder im Wurmkomposter. Danach setzt du die Larven bzw. Würmer deiner Startkolonie ein.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Das könnte dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen